Nox präsentiert das Hummer Zero Edition Gehäuse

nox logo
Die Gehäuse- und Netzteil-Spezialisten von Nox haben ein neues Gehäuse vorgestellt. Das limitierte Hummer Zero Edition Gehäuse besitzt eine schlichte Optik und ist in weiß lackiert.


Das limitierte Gehäuse besteht aus Stahl und steht auf anti-Vibrations Standfüßen aus Gummi. Es ist in der Lage selbst große Mainboards im XL-ATX-Formfaktor beherbergen zu können. Daneben finden je sechs 5,25"- und 3,5"-Laufwerke Platz im Gehäuse. Extra-lange Grafikkarten sollen im Gehäuse ebenfalls problemlos untergebracht werden können.



Insgesamt können neun Lüfter im Gehäuse installiert werden und mittels einer verbauten Lüftersteuerung sollen hierbei sechs Lüfter geregelt werden. Ein weiß beleuchteter Lüfter ist bereits im Lieferumfang enthalten und befindet sich hinter der Frontabdeckung. Nutzer einer Wasserkühlung werden sich über die Möglichkeit freuen einen Dual-Radiator im Deckel installieren zu können. Des Weiteren sind vier Schlauchdurchführungen zum externen Betrieb einer Wasserkühlung integriert worden.
Das Frontpanel bietet zwei USB 3.0-, zwei USB 2.0- und zwei eSATA-Anschlüsse. Audio-Buchsen sind ebenso im Frontpanel integriert worden.

Informationen zum veranschlagten Preis sind nicht bekannt. Mit einer Verfügbarkeit kann ab dem fünften April gerechnet werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.