CM Storm Stryker Gehäuse vorgestellt

Mit dem CM Storm Stryker PC-Gehäuse positioniert Cooler Master einen weiteren Full-Tower.

Die Plattform dafür bietet der bereits erhältliche CM Strom Trooper Tower mit Tragegriff.







Als Features kommen im CM Storm Stryker weiterhin eine Lüftersteuerung mit LEDs sowie USB 3.0 Anschlüsse in Betracht. Ein 2,5 Zoll HDD,- beziehungsweise SSD-Dock erlaubt eine zusätzliche schnelle Integration eines weiteren Speichermediums. Die inneren und drehbaren HDD-Käfige können mit bis zu vier Festplatten und je einem 120mm Lüfter bestückt werden. Für längere Grafikkarten, oder mehr Platz für eine Wasserkühlung, können diese auch gänzlich vom Anwender entfernt werden. Bei voller Ausnutzung der Festplattenkapazität im Stryker sind Konfigurationen mit 14 Festplatten möglich. Auch Mainboards im XL-ATX Standard sind einsetzbar. Die Hardware wird weitestgehend ohne Werkzeug montiert.
Für ein sauberes und ordentliches Innenleben sind im Boden und in der Oberseite Staubfilter vorgesehen, sowie ein Kabelmanagement.

Der CM Storm Stryker Tower mit Sichtfenster ist gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.