NZXT stellt neues H230 Gehäuse vor

NZXT stellt mit dem neuen H230 das nächste Gehäuse der Reihe vor.


NZXT zeigt das neue H230 Gehäuse, welches mit klassischen Design daher kommt. Der Midi-Tower wird in schwarz und weiß erhältlich sein und die selben Features wie schon das H630 bieten. Allerdings ist der 195mm breite, 447mm hohe x 502mm lange Tower etwas kleiner und mit 7,25 kg, leichter als der H630. Es ist jedoch immer noch genug Platz für Grafikkarten mit einer Länge von 290mm und CPU Kühler mit einer Höhe von 158mm.



Der neue H230 bietet einen werkzeugfreien Einbau der Festplatten und herrausnehmbare Festplattenkäfige. Außerdem gibt es 7 Erweiterungsslots, sowie im I/O Panel USB 3.0 und einen Lautsprecher und Mikrofon Eingang.
Es können zwei 120 mm Lüfter an der Vorderseite, einer am Boden und einer an der Hinterseite verbaut werden, wobei nur letzterer mitgeliefert wird. In den optisch eher schlichter gehaltenen Midi-Tower passen Mini ATX, Micro ATX und ATX Mainboards. Im Gegensatz zum H630 bietet das H230 Gehäuse etwas weniger Platz, jedoch versucht NZXT dies mit effizienter Innenraumgestaltung wieder wett zu machen.

Das Gehäuse wird in kürze bei Caseking für 64,99 € verfügbar sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.