AeroCool GT und GT Advance Gehäuse vorgestellt

AeroCool rundet mit den beiden preisgünstigen GT und GT Advance Gehäuse das Portfolio nach unten hin ab.

Beide Gehäuse werden in den Farben Schwarz und Weiß im Handel zu finden sein. Anstelle eines Seitenfenster wie noch beim AeroCool GT-S Gehäuse, wird man beim GT und GT Advance seitlich eine Lüfteraufnahme für einen optionalen 120 oder 140 Millimeter Lüfter vorfinden.
Insgesamt können zwei 5,25 Zoll und drei 3,5 Zoll Laufwerke beziehungsweise SSDs untergebracht werden.
Platz für einen Kühler mit einer Bauhöhe von 15,8cm, sowie eine Grafikkarte mit einer Länge von 29,3cm ist vorhanden.
Unterhalb der Netzteilhalterung findet man einen Staubfilter der das Gehäuse vor Staub schützen soll.



Für die Kühlung im GT Advance-Gehäuse sind zwei 120mm Lüfter bereits im Lieferumfang. Der Hersteller gibt für die Frontbelüftung mit LED-Beleuchtung eine Lautstärke von 25,5 dBA und 700 U/min an, während der Hecklüfter mit 26,5 dBA und 1.200 U/min deklariert wird.
Beim GT verzichtet man gänzlich auf einen beleuchteten Frontlüfter, sowie auf einen USB 3.0-Anschluss der beim Advance vorhanden ist.



Das AeroCool GT PC-Gehäuse ist ab sofort erhältlich. Die Preise liegen bei 28,90 Euro für die GT Black- und 29,90 Euro für die White Edition. Die etwas teurere GT Advance-Variante ist ebenfalls ab sofort verfügbar, der Preis liegt hier bei 29,90 Euro für die Black- und 34,90 für die White Edition.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.