Computex: BitFenix Pandora, Aegis und Atlas Gehäuse

BitFenix zeigte auf der Computex seine drei neuen Gehäuse Pandora, Aegis und Atlas.

Das Pandora Gehäuse setzt auf den Mini-ITX Standard und kann mit vier 120mm Lüfter bestückt werden. Wie bei allen neuen BitFenix Gehäusen kann über ein LCD-Logo-Modul, etwas Individualität ins Spiel gebracht werden. Insgesamt passen zwei 3,5 Zoll Laufwerke und zwei 2,5 Zoll Laufwerke in das Pandora-Gehäuse.



Mit dem Aegis Gehäuse kann der Käufer neben Mini-ITX Mainboards noch Micro-ATX einsetzen. Fünf 120mm Lüfter und zwei 140mm können für genügend Frischluft im System sorgen. Wahlweise findet hier auch eine ausgewachsene Wasserkühlung seinen Platz. Zusätzlich wurde eine Lüftersteuerung integriert um die Lautstärke variabel zu gestalten und den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Platz für vier 3,5 Zoll und drei 2,5 Zoll Laufwerke sollte auch für ambitionierte Anwender ausreichend sein.



Der wuchtige Atlas kann es zusätzlich mit E-ATX und ATX Platinen aufnehmen. Satte 12 140mm Lüfter plus zwei 120mm Lüfter bringen auch die stärkste Hardware nicht zum Schwitzen, sofern benötigt. Zehn 3,5 und sechs 2,5 Zoll Laufwerke können problemlos genutzt werden. Für die besondere Optik sorgt eine RGB-Beleuchtung für eine dezente Aufwertung.

Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.