SilverStone bringt GD10B HTPC-Gehäuse aus der Grandia-Serie

Das Grandia GD10 von SilverStone kann trotz seiner kompakten Maße ATX-Motherboards aufnehmen.

Die Laufwerkskäfige und deren modulare Bauweise bieten für einen Gaming-PC ein hohes Maß an Flexibilität. Ein Überdruck-Design für den Luftstrom soll die Kühleigenschaften perfektionieren, zugleich erleichtern Staubfilter die nötige Wartung des Gesamtsystems. Eine abschließbare Frontklappe sichert die Hardware beim mobilen Einsatz vor unbefugtem Zugriff. Die Abmessungen des GD10B von SilverStone betragen 442mm x 171mm x 362mm, einer Integration im heimischen Heimkino-Schrank sollte damit nicht im Wege stehen. Das Gewicht liegt bei 4,8kg. CPU-Kühler passen mit einer maximalen Bauhöhe von 138mm, Grafikkarten dürfen eine Länge von 31cm nicht überschreiten.



Das Kühlsystem beherbergt zwei 120mm Lüfter auf der rechten Seite und ein 120mm Lüfter auf der linken Seite für die Grafikkarte. Die mitgelieferten SilverStone Lüfter drehen mit 900 U/min, bei einer Lautstärke von 18 dB(A). Optional kann an der Rückseite ein weiterer 120mm Lüfter eingesetzt werden, sowie zwei 80mm Lüfter im Deckel. An Laufwerken können zwei 3,5 Zoll, ein 2,5 Zoll sowie ein 5,25 Zoll Datenträger eingesetzt werden.



Das SilverStone SST-GD10B ist ab 15.08.2014 verfügbar, zu einem Preis von etwa 90,00 Euro.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.