GeForce GTX 980: Taktraten und Preise bekannt

Die Gerüchte um Nvidia GeForce GTX 980 verdichten sich immer weiter, nun sollen die finalen Spezifikationen bekannt sein.


gtx980 videocardz

Wieder einmal sorgt Videocardz.com für einen Leak. Demnach soll die Maxwell-GPU der GeForce GTX 980 auf einer Fläche von 398 Quadratmillietern 5,2 Milliarden Transistoren sowie einen 2 Mbyte großen L2-Cache unterbringen. Die TDP der Grafikkarte soll bei 165 Watt liegen und damit 85 Watt unter der GeForce GTX 780.

Weiter bringt die GeForce GTX 980 insgesamt 2.048 CUDA-Cores (Shadereinheiten), 128 Textur-Einheiten und 64 Rasterendstufen mit sich. Die Anzahl der CUDA-Cores fällt im Vergleich zur GeForce GTX 780 elf Prozent geringer aus, dem will Nvidia allerdings mit höheren Taktraten entgegnen. Die GM-204-GPU soll mit 1.126 MHz Basis- und mit bis zu 1.216 MHz im Boost-Takt arbeiten.

Am 256 Bit breiten Speicherinterface sind 4.096 Mbyte GDDR5 Speicher angebunden. Dieser arbeitet mit einer Taktfrequenz von 3.500 MHz woraus eine Speicherbandbreite von 224 GB/s resultiert. Die GeForce GTX 780 bietet mit ihrem 384 Bit Speicherinterface bei 3.000 MHz Speichertakt in der Referenz 288 GB/s.

Die Stromversorgung erfolgt über zwei 6-Pin-Anschlüsse, wodurch die GeForce GTX 980 zusammen mit dem PCIe-Slot bis zu 225 Watt aus dem Netzteil ziehen kann. Als Monitorschnittstellen stehen ein DVI-I-, ein HDMI 2.0- und drei DisplayPort-Anschlüsse zur Verfügung.

Die offizielle Vorstellung soll am 19. September erfolgen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.