KFA2 zeigt gleich zwei übertaktete Geforce GTX 960 Modelle - GTX 960 EXOC und KFA2 GTX 960 OC

Für Einsteiger im Bereich Overclocking listet Galaxy zwei übertaktete Geforce GTX 960 Grafikkarten Modelle. Die KFA2 GTX 960 EXOC und die KFA2 GTX 960 OC.

Insgesamt stehen mit dem Referenzmodell gleich drei Grafikkarten auf Basis der Nvidia GeForce GPU GTX 960 von Galaxy im Handel. Der Basistakt beträgt 1.126 MHz, die beiden Overclocking Varianten KFA2 GTX 960 EXOC und die KFA2 GTX 960 OC bieten hier laut Galaxy noch deutlichen Spielraum nach oben. Der Boost-Takt der KFA2 GTX 960 OC liegt bei 1.228 MHz und bei der GTX 960 EXOC dürfen 1.266 MHz aufgerufen werden.

Die KFA2 GTX 960 EXOC garantiert hierbei maximale Übertaktung und die optimale Balance zwischen Effizienz und Kühlung. Dabei setzt der Hersteller auf die „Silence Extreme Plus Technology“, wodurch sämtliche Lüfter im Leerlauf nicht mehr zu hören sind. Bei der kompakteren GTX 960 OC kommt eine Dual-Lüfter Konzeption zum Einsatz mit drei Heatpipes.



Die beiden Neulinge KFA2 GeForce GTX 960 EXOC sowie die OC sind ab sofort im Handel für 219,90 Euro respektive 199,90 Euro erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.