ZOTAC zeigt GeForce GTX 980 Ti Lineup auf der Computex

Auf der Computex in Taipeh präsentiert ZOTAC mit der GeForce GTX 980 Ti ArcticStorm, AMP!, AMP! Omega und AMP! Extreme sein GeForce GTX 980 Ti Lineup.

Die ZOTAC GeForce GTX 980 Ti ArcticStorm setzt auf einen Hybrid-Kühlsystem das einen Luft- und Wasserkühler für maximale Effizienz vereinen soll. Die aktive Kühlung übernehmen drei 90mm Axial-Lüfter, die Luft auf den darunter liegenden Kühlkörper blasen. Zusätzlich dazu ist in den Kühlkörper ein Wasserkühler integriert, der via Standardanschluss in den Wasserkühlungskreislauf des Systems integriert werden kann. Die Hybrid-Lösung soll ähnlich wie der Referenzkühler von AMDs Radeon R9 295X funktionieren und die GPU-Temperatur für maximalen GPU-Boost auf Bestniveau halten. Die Taktraten hebt ZOTAC ab Werk auf 1.025 MHz Basis- und mindestens 1.114 MHz Boost-Takt an (Referenz: 1.000/1.075 MHz). Den 6 GByte großen GDDR5 Speicher belässt ZOTAC auf 7.010 MHz.


Daneben präsentiert ZOTAC die GeForce GTX 980 Ti AMP!. Auf der Karte kommt der hauseigene IceStorm Dual-Slot-Luftkühler mit drei 90mm Axiallüftern und Carbon ExoArmor zum Einsatz. ZOTAC hat der AMP! Version ebenfalls ab Werk eine Taktspritze verpasst und legt 1.051 MHz Basis- und mindestens 1.140 MHz Boost-Takt an der GPU an. Auch hier bleibt der Speichertakt unberührt und liegt damit bei 7.010 MHz.


Als Speerspitze zeigt ZOTAC darüber hinaus die GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme und AMP! Omega Edition. Beide Grafikkarten setzten auf eine leistungsfähigere Version des IceStorm-Kühlers, der mit einem größeren Kühlkörper und drei 90mm Lüftern mehr Abwärme abführen können soll. Die Spannungsversorgung sollen zwei 8-Pin-Anschlüsse und das PowerBoost-Feature gewährleisten, damit auch bei starker Übertaktung genügend Reserven zur Verfügung stehen. Die Taktraten für die AMP! Omega Edition verrät ZOTAC noch nicht, das Flaggschiff der Serie, die AMP! Extreme taktet mit 1.253 MHz Basis- und mindestens 1.355 MHz Boost-Takt. Auch beim Speicher hat man etwas an der Taktschraube gedreht, dieser verrichtet mit 7.210 MHz seinen Dienst.


Mit eine wirklichen Verfügbarkeit der Grafikkarten ist in den nächsten Wochen zu rechnen. Im Preisvergleich ist die ZOTAC GeForce GTX 980 Ti ArcticStorm derzeit ab 899,00 Euro, die GeForce GTX 980 Ti AMP! ab 779,00 Euro und die GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme ab 769,00 Euro gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.