DirectX 12: Laut AMD habe man die meisten Entwickler für sich gewonnen

Via Reddit behauptet AMDs Leiter des internationalen, technischen Marketing, Robert Hallock, dass sein Arbeitgeber die meisten Entwickler im Bezug auf die neue API DirectX 12 für sich gewonnen habe. So solle das Gros der kommenden DX12 Spiele der nächsten Jahre in Kooperation mit AMD entstehen.

Zumindest 2015 und 2016 stehe AMD demnach laut Hallock an vorderster Front was DX 12 betreffe. Die Entwickler würden sich lieber auf AMD anstatt auf die Konkurrenz (Nvidia) verlassen, da AMD mit Mantle bereits Erfahrungen mit einer Low-Level-API gesammelt habe. Genau jene Erfahrungen würden nun von den Games-Entwicklern sehr geschätzt.

Ob Hallock hier allerdings nur große Worte in den Mund nimmt oder am Ende recht behält, muss sich zeigen. Bisher sind konkret als Titel mit DirectX 12 und in Zusammenarbeit mit AMD entstanden nur "Deus Ex: Mankind Divided" sowie "Ashes of Singularity" bekannt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.