Computex 2016: ZOTAC zeigt GeForce GTX 1080 AMP! und AMP! Extreme Edition

powered by Streacom and be quiet!
Auch ZOTAC nutzt die Bühne der Computex 2016 um seine Custom-Designs vorzustellen. Mit der AMP! und AMP! Extreme Edition führt der Hersteller die Tradition seiner Grafikkartenserie fort.

Neben der Founders Edition komplettiert ZOTAC nach bekannter Manier seine GeForce GTX 1080 Serie. Die GeForce GTX 1080 AMP! Edition setzt auf den neuen IceStrom-Kühler mit ExoArmor-Verkleidung und SPECTRA Lighting (LED-Beleuchtung). Zwei 10cm große Axial-Lüfter sollen für genügend Frischluft sorgen und dabei gleichzeitig einen leisen Betrieb ermöglichen. Zudem setzt ZOTAC wieder einen passiven Modus ein, welcher die Lüfter im lastfreien Betrieb bis zu einer Temperaturschwelle von 65 °C deaktiviert. Die Einbauhöhe des Kühlers bei der AMP! Edition beträgt 2 Slots.



Die ZOTAC GeForce GTX 1080 AMP! Extreme Edition bildet das Flaggschiff der Serie. Hierbei kommt eine andere Ausbaustufe des IceStorm-Kühlers zum Einsatz, der auf drei 92mm ZOTAC EKO-Lüfter setzt. Wie schon bei den Serien misst die Höhe des Kühlers 2.5 Slots. Darüber hinaus ist die AMP! Extreme Edition ebenfalls mit ZOTACs SPECTRA Lighting RGB-Beleuchtung ausgestattet.


ZOTAC setzt bei beiden Grafikkarten auf das gleiche PCB. Zum Einsatz kommt eine erweiterte Spannungsversorgung mit 10+2 Phasen. Energie beziehen die Grafikkarten mittels zwei 8-Pin Anschlüssen, die zusammen mit dem PCIe-Slot theoretisch bis zu 375 Watt für die Pascal-GPU zur Verfügung stellen können.

Die finalen Taktraten stehen indessen für beide Modelle noch nicht fest, laut ZOTAC soll die Finalisierung aber schnellstmöglich abgeschlossen werden. Die ZOTAC GeForce GTX 1080 AMP! Edition ist bereits in den Preisvergleichen gelistet und würde derzeit mit rund 749,- Euro zu Buche schlagen, die AMP! Extreme Edition mit 799,- Euro. Bis zur tatsächlichen Verfügbarkeit kann sich hier aber noch einiges ändern, einige Onlineshops ermöglichen jedoch schon eine Vorbestellung.


Neben den beiden AMP! Modellen hat ZOTAC zudem einen Ausblick auf die kommende GeForce GTX 1080 ArcticStorm gegeben. Die Grafikkarte mit Wasserkühler soll im August auf den Markt kommen. Weiteres steht allerdings noch nicht fest, jedoch konnten wir die Grafikkarte bereits im Betrieb sehen.

Vergleichbar mit dem GeForce GTX 1080 Lineup wird ZOTAC auch GeForce GTX 1070 Grafikkarten mit IceStorm-Kühler und Custom-PCB auf den Markt bringen. Hierzu ist aber ebenfalls zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf der Computex nichts final.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.