Powercolor stellt PCS+ HD 4890 mit 2GByte GDDR5 Speicher vor

Powercolor stellt mit der PCS+ HD4890 2GByte eine Grafikkarte für speicherintensive Spiele vor. Getaktet wird der RV790 von Haus aus mit 900 MHz (Standard 850 MHz) und der GDDR5 Speicher mit 1000 MHz (Standard 975 MHz). Gekühlt wird die Grafikkarte dabei von einem ZEROtherm Kühler, der laut Angabe von Powercolor, die Grafikkartentemperatur niedrig halten und dabei dennoch einen geringen Geräuschpegel haben soll. Zusätzlich ist die PCI-Express 2.0 Grafikkarte mit drei Videoausgängen ausgestattet (DVI, HDMI, VGA).

 
(*klick* zum Vergrößern)


Laut Powercolor bringt das Speicherplus der PCS+ HD4890 beispielsweise in Grand Theft Auto (GTA4) Vorteile. Bei hohem Detailgrad, maximaler Sichtweite und einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln werden ca. 1,6 GByte Speicher benötigt, wie die beiden Screenshots zeigen.

 
(*klick* zum Vergrößern)
(Quelle: Tul/Powercolor)


Ab wann die neue Powercolor-Grafikkarte in Europa verfügbar sein und was sie kosten wird, wurde nicht angegeben. Das konkurrierende Produkt von Sapphire (HD4890 Vapor- X 2GB) ist im Technic3D Preisvergleich bereits für 215€ zu haben.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.