ATI Eyefinity - Bis zu sechs Displays mit einer Grafikkarte ansteuern

AMD/ATI kündigt eine neue Technologie vor, mit der es möglich ist auf eine einzelne Grafikkarte bis zu sechs DisplayPorts zu verbauen und diese als einzelnes Bild zu nutzen.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Mit Eyefinity sollen sich demnach bis zu sechs Monitore als ein einziges großes Bild ansprechbar sein. Je nach Leistungsfähigkeit der Grafikkarte sind so Bilder von 8182x8192 Pixeln möglich. Durch die modulare Bauweise sind auch andere Stellungen als ein großes Bild möglich, so können die Monitore je nach Bedarf und Einsatzgebiet unterschiedlich angeordnet werden. Die neue Technologie ist vor allem für den professionellen Bereich und Enthusiasten interessant, aber auch Spiele sollen mit AMD/ATIs neuer Technologie nutzbar sein um zum Beispiel große Panoramabilder mit extrem vielen Details zu erzeugen. Eyefinity soll mit dem noch für den September erwarteten Marktstart der neuen HD5800-Grafikkarten-Serie erscheinen.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 14
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.