Lucids Hydra200: Erste Benchmarks und Performanceeindrücke

Mit Lucids Hydra200 sind Multi-GPU Systeme ähnlich SLI und CrossFire möglich, dies allerdings komplett Herstellerunabhängig und über mehrere Generationen hinweg (wir berichteten). Unsere Kollegen konnten nun erstmals eine Hydra200 Lösung näher untersuchen und zeigten erste Benchmarks diverser Multi-GPU Kombinationen.

    
Quelle: Techreport.com (*klick* zum Vergrößern)


Die Kollegen von PC Perespective haben noch einige weitere interessante Setups gebencht:

  
  
Quelle: PC-Perspective (*klick* zum Vergrößern)


  
Quelle: PC-Perspective (*klick* zum Vergrößern)


Die Benchmarks können durchaus überzeugen. Die Zukunft wird zeigen ob Lucid auf dem Multi-GPU Markt Fuß fassen kann und ob sich die Technik durchsetzen kann, interessant ist sie alle mal, löst sie die Multi-GPU User doch von den Zwängen der Hersteller. Allerdings gilt es noch diverse Probleme zu lösen wie z.B. eine DX11 Implementierung, ebenso müssen stetige Treiberupdates die Kompatibilität zu neuen Spielen und Grafikkarten gewährleisten.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im [url=Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.]Forum[/url] posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.