Neue Versionen der HD5000 von Asus

Auch wenn es aktuell kaum möglich ist schon eine HD5000 im Referenzdesign zubekommen, hat Asus nun erste modifizierte Karten vorgestellt. Hinter dem etwas holprigen Namen EAH5970/G/2DIS/2GD5 verbirgt sich eine ab Werk übertaktbare HD5970, welche per Asus Voltage Tweak mit 0,3V mehr Spannung versorgt und somit auf 950MHz CPU- und 2506MHz RAM-Takt gebracht werden kann. Ohne Voltage Tweak läuft die Karte auf Standardtakt und auch ansonsten hat Asus am Referenzdesign nichts verändert. In unserem Preisvergleich ist die Karte für ~522 gelistet.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Weniger für maximale Leistung als mehr für optimale Kühlung sind die EAH5770/2DI/1GD5 und die EAH5750 FORMULA/2DI/1GD5, eine HD5770 und HD5750, mit geänderter Kühlung ausgelegt. So soll der von Asus "Formula Fansink" genannte Kühler der HD5750 zu einer um max. 14% verbesserten Wärmeabfuhr verhelfen. Der Alternativkühler auf der HD5770 soll sogar 22% mehr Wärme abtransportieren können. Die Asus HD5750 ist in unserem Preisvergleich für 120€, die HD5770 noch nicht gelistet. Alle Karten sind noch nicht verfügbar.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.