Nvidia Board Partner in Not?

Sind Nvidias Board-Partner in Liefernot? Laut Gerüchten soll die Verfügbarkeit der aktuellen High-End-GPUs den Board Partnern Probleme bereiten.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Anhaltende Lieferprobleme der High-End-GPUs von Nvidia sollen laut einem Gerücht den Board-Partnern nun auch wirtschaftlich schaden. Wie unsere Kollegen von PCGH in Erfahrung gebracht haben sollen schon im August Lieferschwierigkeiten aufgetreten sein. Auch Fudzilla berichtet, dass sich zur Zeit wohl nur die DirectX 10.1 Karte Geforce GT240 zufriedenstellend verkaufen lässt bzw. verfügbar ist. Ob das ein finanzieller Trost für Nvidias Board-Partner ist?

Mit der Abwesenheit der Modelle GTX260,GTX275,GTX285 und GTX295 auf dem Markt, fehlen den Board-Partnern jedoch wichtige Grafikkarten und man steht fast kampflos ATIs HD5000 Serie gegenüber. Unsere Kollegen von Fudzilla behaupten, dass wohl einige europäische Hersteller mit dem Fokus auf Nvidia-Produkte die nächsten Monate nur schwer überleben werden.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.