CeBIT 2010: Asus und Sapphire zeigen HD5970 mit 4GB Speicher und HD5870 Taktraten Update: XFX HD5970 Blackedition mit 6 Displayport-Ausgängen

newsbanner cebit10 


Die beiden Grafikkartenhersteller Asus und Sapphirezeigen die ersten HD5970 Grafikkarten mit 4 GByte GDDR5 Speicher.

Auf der aktuell stattfindenden CeBIT in Hannover haben die beiden Grafikkartenhersteller Asus und Powercolor erste HD5970 Grafikkarten mit 4 GByte Speicher und HD5870 Taktraten vorgestellt. Die beiden RV870 GPUs arbeiten dabei mit HD5870 Taktraten (850/1200 MHz) und bringen die HD5970 dabei auf ein "HD5870X2" Niveau. Die Stromversorgung übernehmen dabei zwei 8 Pin PCIe Stromanschlüsse, Asus setzt bei der Ares HD bedingt durch die 15 Phasen Stromversorgung auf einen zusätzlichen 6 Pin PCIe Stromanschluss. Beide Hersteller setzen auf ein eigenes Kühlerdesign das die Grafikkarten leise und kühl halten soll. Ein Preis und ab wann die Karten im Handel verfügbar sind ist bisher nicht bekannt, auch im Technic3D Preisvergleich sind die Karten bisher nicht gelistet.

Hier die Bilder:

   
   
(*klick* zum Vergrößern)



Update 06.03.2010 Auch XFX zeigt mit der HD5970 Blackedition eine HD5970 Grafikkarte mit 4 GByte Speicher. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern, stattet XFX die HD5970 Blackedition mit 6 Displayport-Ausgängen aus und ermöglicht so die selbe Funktionalität wie mit einer HD5870 Eyefinity 6 Edition. Ein weiteres Special soll die Art der Auslieferung sein, hier konnten wir erfahren das die Karten in einer Art "Waffenkiste" ausgeliefert werden sollen. Das hier gezeigte Kühlerdesign wird bis zum Produktlaunch noch weiter angepasst und entspricht nicht den finalen Spezifikationen. Genaue Taktraten konnten wir leider nicht erfahren, es ist aber davon auszugehen das diese leicht über dem HD5870 Standardtakt liegen wird.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.




Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.