Fermi-Konter mit Southern Islands Architektur noch 2010?

Laut Gerüchten will AMD noch bis Ende 2010 mit einer Southern Island (40nm) genannten Architektur auf den Markt kommen.

logo amd 


Wie die Kollegen von hartware.net erfahren haben wollen, soll sich die für 2011 geplante Architektur Northern Island (28nm Strukturbreite) wohl durch Probleme in der Fertigung verzögern. Angeblich arbeitet AMD nun an einer Zwischenlösung namens Southern Island, welche im 40nm Prozess gefertigt wird und voraussichtlich irgendwann Ende Herbst erscheinen soll. Bei dieser Generation soll es sich um ein Hybrid aus der aktuellen Architektur Evergreen und der kommenden Architektur Northern Island handeln. Diese Angaben sind zur Zeit aber weder bestätigt noch gibt es irgendwelche technische Daten. Diesen Schritt könnte man wohl damit begründen, dass AMD wohl nicht den aktuellen Plänen des Chipfertigers TSMC mit 28nm vertraut, da hier in jüngster Zeit mehrfach Pläne geändert wurden aber dennoch ein Quartal vorgezogen wurde.

Es heißt also wieder abwarten was die nahe Zukunft bringen wird.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.