AMD überholt Nvidia bei dedizierten Grafikkarten

Laut einem Bericht von Mercury Research lieferte AMD im zweiten Quartal 2010 mehr Grafikkarten aus als der Konkurrent Nvidia.

logo amd 


Knapp konnte sich AMD mit 51 Prozent der vertriebenen Grafikkarten vor Nvidia (49 Prozent) setzen. Im vergleichbaren Zeitraum 2009 war das noch anders, hier führte Nvidia noch mit 59 Prozent vor AMD (41 Prozent). Es wird sich zeigen wie sich diese Verteilung in naher Zukunft ändern wird. Vielleicht wird es Nvidia mit der neuen Mittelklasse-Fermi GTX 460 gelingen den Vorsprung wieder aufzuholen. Aber auch AMD schläft nicht und kontert vermutlich Ende des Jahres mit einem Chip-Refresh (Northern Islands) der aktuellen Generation. Es bleibt spannend.

Für Fragen, Hinweise oder Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.