Zotac GTX 460 AMP! in der Redaktion und erste Benchmarks

Zotac stellt heute ihre Grafikkarte GTX 460 AMP! Edition vor. Wir zeigen erste Benchmarks sowie Ergebnisse im Temperaturverlauf und Lautstärke.

Der fertige Testbericht wird von uns nach der Gamescom veröffentlicht. Die Taktraten liegen deutlich höher als noch beim Referenzmodell und bieten nun auf der GPU 810 MHz, 2.000 MHz am 1GB GDDR5 Speicher sowie 1620 MHz Shadertakt. Zur Erinnerung, die Standard Taktraten belaufen sich dementsprechend auf 675 MHz, 1800 MHz und 1350 MHz.
Zotac spendierte der GTX 460 AMP! Edition weiterhin einen speziellen Dual-Slot Kühler mit 75mm Lüfter. Er besitzt keine Heatpipes und besteht aus einem massiven Aluminiumblock und einem Kupferkern. Optisch eingefügt ist in Aluminium der Zotac Schriftzug, der abgehend vom Aluminiumblock zwischen der Kunststoffabdeckung endet. Die Leistungsaufnahme erfolgt über zwei 6-Pin Anschlüße.

    


    


   
(*klick* zum Vergrößern)


Die ZOTAC GeForce GTX 460 AMP! Edition verfügt über zwei Dual-Link DVIs, einem HDMI sowie einemDisplay Port. Ausgeliefert wird das schnelle Zotac Modell, neben zwei Stromadaptern und einem VGA-DVI Adapter, mit der Vollversion des Spieles Prince of Persia: Die vergessene Zeit.

Im Vergleich zur Referenz GTX 460 aus dem Hause Zotac haben wir bereits erste Ergebnisse.

Lautstärke:

Lautstärke Load (Durchschnitt)
Load Zotac GTX460
50.6
Idle Zotac GTX 460
40.8
Load Zotac GTX460 AMP!
48.4
 
0
70
35
dB(A)


Temperatur:

Temperaturen Grafikkarte Software
Idle Zotac GTX 460
39
Load Zotac GTX 460
77
Idle Zotac GTX 460 AMP!
36
Load Zotac GTX 460 AMP!
72
 
0
100
50
°C



Testsystem:

  • Hardware:
MotherboardGigabyte X58A-UD9
CPUIntel Core i7 975@ 3,9 GHz CPU
CPU-KühlerCorsair H50 CPU-Kühlung
GrafikkarteZotac GTX 460/GTX 460 AMP!
RAM6GB Corsair Dominator GT Speicher
HDD/SSDWestern Digital VelociRaptor 600GB HDD, Corsair Reactor 120GB SSD
NetzteilCorsair AX1200 1200W Netzteil
GehäuseLian Li PC-P80 Gehäuse
LüfterStandard Gehäuse Lüfter
Monitor3x Acer GD245HQbid 24" 3D TFT/ 1x LG Flatron W3000H 30" TFT


Software:

  • Windows 7 64 Bit
  • GeForce 258.96

Benchmarks im Vergleich:

Stalker Call Of Pripyat/Ultra Detail/DX11:

S.T.A.L.K.E.R Call Of Pripyat/DX11/Ultra
Zotac GTX 460 AMP!
33
29
Zotac GTX 460
29
25
 
0
100
50
FPS


Alien vs. Predator DX11
Zotac GTX 460 AMP!
31.7
Zotac GTX 460
27.0
 
0
100
50
FPS


BattleForge
Zotac GTX 460 AMP!
37.8
Zotac GTX 460
31.7
 
0
100
50
FPS


Resident Evil 5/High Detail/DX10

Resident Evil 5
Zotac GTX 460 AMP!
60.1
Zotac GTX 460
51.1
 
0
90
45
FPS


Crysis/High Detail:

Crysis DirectX 10
Zotac GTX 460 AMP!
28.93
22.93
Zotac GTX 460
23.71
19.08
 
0
80
40
FPS


Dirt2:

Dirt2
Zotac GTX 460 AMP!
61.4
30.0
Zotac GTX 460
51.7
26.4
 
0
70
35
FPS


Benchmarks "Stand-Alone":

Lost Planet 2/Max Detail/DX11:

Lost Planet 2
Zotac GTX 460 AMP!
34.3
31.3
 
0
100
50
FPS


Mafia 2/Max Detail/PhysX:

Mafia 2/AA
Zotac GTX 460 AMP!
35.6
31.4
 
0
100
50
FPS


Lautstärke und Temperatur sind jeweils etwas besser als noch im Referenzmodell von Zotac. Im Windows Betrieb konnten wir die GTX 460 AMP! Grafikkarte nicht hören und sie lag außerhalb unseres Messbereiches. Erwartungsgemäß hat sie mit den angegebenen Taktraten auch die Nase in der Performance vorne. In unserem Preisvergleich ist die Karte bisher noch nicht gelistet, sollte jedoch spätestens nach der Gamescom erfolgen.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.