AMD HD 6800: Sapphire mit Vapor-X und Toxic Version zum Start?

Noch bevor AMD die HD 6800 Serie öffentlich vorgestellt hat, sind erste Informationen zu Sapphires Vapor-X und Toxic Grafikkarten aufgetaucht. Sapphire wird diese wie gewohnt mit höheren Taktraten im Vergleich zum Referenzmodell ausstatten und der Vapor-X zudem noch ein eigenes Kühlsystem spendieren.

HD6850 sapphire 


Auch ein erstes Foto einer Sapphire Radeon HD 6850 mit einem eigenen Kühlsystem ist aufgetaucht. Das auf dem Foto gezeigte Kühlerlayout lässt stark auf die Vapor-X Version schließen, welche in der Vergangenheit in einem ähnlichen Design gehalten wurden. Laut Donanimhaber arbeitet das Radeon HD 6850 Referenzmodell mit 960 Streamprozessoren und einem Chiptakt von 775 MHz. Der 1 GByte große GDDR5 Speicher soll mit einem effektivem Takt von 4000 MHz arbeiten und über ein 256 Bit-Speicherinterface angebunden sein.

Ob Sapphire die Vapor-X und Toxic Version direkt zum Start der neuen Generation auf den Markt bringen wird ist bisher nicht bekannt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.