Nvidia mit GeForce GTX 570 am 7. Dezember?

Mit der GeForce GTX 580 konnte Nvidia einen geglückten Start verzeichnen und einiges besser machen, jetzt soll am 7. Dezember der kleine Bruder, die GTX 570, folgen.

nvidia logo 32 200px 


Bei der Terminwahl kommt Nvidia ein zweites Mal AMDs heiß erwartetem „Cayman“-Launch am 13. Dezember zuvor. Die bisher bekannten technischen Daten scheinen sich weiter zu bewahrheiten. Die GeForce GTX 570 soll demnach mit 480 Shadern arbeiten und auf 1.280 MByte GDDR5-Speicher zurückgreifen. Beim Speicherinterface hat sich Nvidia für 320-Bit entschieden um einen gewissen Performanceabstand zur GTX 580 zu wahren. Mit 732 MHz Chiptakt, 1.464 MHz Shadertakt und effektiven 3.800 MHz am Speicher liegt die GTX 570 in Sachen Taktraten aber nur knapp unter der GTX 580 (772/1.544/4.008). Die maximale TDP soll unter 225 Watt liegen, was zum einen leicht über der GTX 470 aber verständlicherweise unter GTX 480 (250 Watt) und GTX 580 (215 Watt) liegt.

In der kommenden Woche am Dienstag soll es so weit sein und die GeForce GTX 570 soll offiziell vorgestellt werden. Wenn der Launch ähnlich gut verläuft wie bei der GeForce GTX 580, könnte auch die GTX 570 noch rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum liegen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.