PowerColor PCS++ HD6950 wird durch Schalter zur HD6970

PowerColor stellt mit der PCS++ HD6950 eine neue Grafikkarte mit Kühler im Eigendesign vor.
PCS pp 6950 

Neben dem Kühler stattet PowerColor die PCS++ mit zwei verschiedenen Einstellungen raus. Auf der ersten Schalterstellung ist die PCS++ HD6950 eine gewöhnliche HD6950 mit einer Taktfrequenz von 800 MHz GPU und 1250 MHz am 2 GByte großen GDDR5 Speicher. Wird der Schalter umgelegt, taktet die PCS++ HD6950 mit einem GPU-Takt von 880 MHz. Zusätzlich dazu schaltet PowerColor auch die deaktivierten SIMD-Einheiten frei. Dadurch stehen dem Anwender dann dieselbe Anzahl an Shader- und Textureinheiten sowie Performance einer vollwertigen Radeon HD6970 zur Verfügung. PowerColor garantiert bei diesem Vorgang die volle Funktionalität der Grafikkarte.

Technische Daten:
  • GPU-Takt 880MHz (Main) 800MHz (Back-up)
  • Speicher-Takt 1250MHz (5.0Gbps)
  • Speicher 2GB GDDR5
  • Speicherinterface 256bit
  • Eyefinity Ja
  • CrossFire Ja
  • Ausgänge DL-DVI /SL-DVI / HDMI / 2xmini Display Port
  • Game-Bundle Call of Duty: Modern Warfare 2**

Einen Preis oder einen Termin ab wann die PCS++ HD6950 verfügbar ist hat PowerColor bisher nicht genannt. Im Technic3D Preisvergleich ist die Karte bereits gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.