GTX 560Ti CoolStream OC Edition von Club 3D

Club 3D Logo 
Die niederländische Firma Club 3D hat eine neue Nvidia Grafikkarte mit spezieller Kühlung und erhöhtem Takt vorgestellt.

Im hart umkämpften Grafikkarten-Markt gehört es mittlerweile zum guten Ton, dass jeder Hersteller der etwas auf sich hält, neben den normalen Grafikkarten auch eigene Lösungen mit den unterschiedlichsten Kühlern und mit möglichst hohem Takt ins Rennen schickt. So hofft man, sich den gewissen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen oder einfach nicht den Anschluss zu verlieren.

Features image004


Nun hat auch der Hardwarehersteller Club 3D eine eigene Version der Nvidia GTX 560Ti angekündigt. Die Grafikkarte hat die Bezeichnung "Club 3D Nvidia GTX 560Ti CoolStream OC Edition". Wie unschwer zu erkennen, ist hier ein GPU-Kühler aus dem Hause CoolStream verbaut. Der Takt der Karte wurde bei der GPU von 822 auf 880 MHz und der Speichertakt von 4000 auf 4100 MHz erhöht. Natürlich unterstützt auch diese Version wieder die üblichen Features wie DX 11, Cuda und die viel diskutierte PhysX Technologie. Betreibt man zwei dieser Karten in einem SLi Verbund, so kann man dank der Nvidia 3D Vision Surround Technology bis zu drei Monitore benutzen.

Tabelle 


Zu Benchmarks, einem Einführungstermin oder gar einem Einführungspreis ist derzeit leider noch nichts Konkreteres bekannt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 3
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.