Nvidia GeForce GTX 590 – Benchmarks, Bilder und Termin

Nvidia Logo klein 
Wie bei jeder neuen Grafikkarte sind auch bei der GeForce GTX 590 kurz vor dem Launch neue Bilder und Informationen zum heiß erwarteten AMD Radeon HD 6990 Konkurrent aufgetaucht. Weiter geben auch erste Benchmarks Hinweise zur Leistung des neuen Pixelmonsters aus dem Hause Nvidia.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Im XtremeSystems-Forum tauchte ein Bild einer GTX 590 von Asus auf, zusammen mit einer HIS Radeon HD 6990 im Größenvergleich. Auffallend ist dabei das Nvidias Flaggschiff ein gutes Stück kürzer als das AMD Spitzenmodell ausfällt. Beim Kühler setzt Asus auf das bereits bekannte Referenzdesign mit großen, zentral gelagerten Axiallüfter. Passend zu Asus Karte wurde auch ein GPU-Z Screenshot veröffentlicht, welcher die bereits bekannten technischen Spezifikationen nochmals bestätigt.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Weiter tauchten auch erste Benchmarkergebnisse einer GeForce GTX 590 im Vergleich zur Radeon HD 6990 auf. Dabei fällt vor allem auf, dass Nvidias Pixelmonster mit 33.520 Punkten im 3D Mark Vantage Performance Setting deutlich vor der Konkurrenz liegt (HD 6990: 25.757|GTX 580: 27.607). Auch im Extreme-Setting liegt die GeForce GTX 590 noch knapp vor der Konkurrenz. Im 3D Mark 11 muss sich die GTX 590 dann im Performance (7.913 Punkte) als auch Extreme-Setting (2.855 Punkte) gegen AMDs Radeon HD 6990 (Performance HD 6990 880 MHz: 8230 Punkte | Extreme: 3375 Punkte) geschlagen geben. In einer weiteren Grafik werden die Titel Devil May Cry 4, HAWX, Street Fighter IV, The Last Remnant, World in Conflict, FarCry 2 und Crysis Warhead verglichen. Hier liegt die GTX 590 manchmal mehr und manchmal weniger deutlich vor der Radeon HD 6990. Im Grunde liefern sich die beiden Karten hier ein Kopf an Kopf rennen.



Zusätzlich zu diesen Informationen bestätigt Nvidia in einem Teaser-Video offiziell den Launch Termin der GeForce GTX 590 für den 24. März 2011.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.