HD6790 - AMDs neuer Preis-Leistungs-Gigant

amd logo klein 
Nachdem NVIDIA in der letzten Zeit die ein oder andere Mittelklasse Grafikkarte released hat, verbreiteten sich schnell Gerüchte um eine kommende HD6790 aus dem Hause AMD, welche der Gegenspieler der GTX550 Ti werden soll. Aus Gerüchten wurden schnell harte Fakten und heute ist der offizielle Release der neuen AMD GPU.

In Sachen Grafikkarten zählt nicht immer nur die pure Leistung. Auch der mittlere Leistungsbereich ist ein sehr umkämpfter Markt. Hier zählt, wie bereits erwähnt, nicht alleine die Leistung sondern auch der Preis spielt hier eine wichtige Rolle. Dies ist eine Philosophie, die AMD in den letzten Jahren am meisten verinnerlicht hatte. Auch dann, wenn man nicht den Leistungsthron besteigen konnte, hat man immer schnelle Grafikkarten zu einem guten und vor allem erschwinglichen Preis für jedermann auf den Markt gebracht. Da hier aber jüngst NVIDIA, etwa mit seiner GTX 550 Ti, für die meisten Schlagzeilen gesorgt hat, musste man auch bei AMD reagieren und hat heute die Radeon HD6790 auf den Markt gebracht.

HD6790 1GBGDDR5 DP HDMI 2DVI PCIE C03 
(*klick* zum Vergrößern)


Die GPU arbeitet mit einem Takt von 840MHz und der Speicher kann mit einem Takt von 4200MHz aufwarten, welcher über ein 256 Bit breites Speicherinterface angebunden ist. DirectX11, AMD Stream sowie OpenCL Funktionalität natürlich auch mit an Bord.

Nach den ersten veröffentlichten Benches zeichnet sich ein Bild, bei dem die HD6790 seinen potentiellen Vorgänger, die HD5770, deutlich in die Schranken weist. Gleiches gilt für die Konkurrenz aus dem Hause NVIDIA in Form der GTX 550 Ti. Mit der HD6970 will man angreifen und die Tradition der besten Preis-Leistungs-Karte weiter fortsetzen. Die günstigste derzeit lieferbare HD6970 von MSI ist bereits mit ~111 Euro in unserem Preisvergleich gelistet. Damit liegt sie exakt auf dem selben Niveau des NVIDIA Pendants. Durch die bessere Leistung ist es AMD also wieder einmal gelungen, eine wirklich attraktive Grafikkarte im Midrange-Bereich zu positionieren, an der man als preisbewusster Käufer kaum vorbeikommen wird.



Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.