Computex 2011: PowerColor zeigt Radeon HD 6970x2, HD 6870x2 und weitere Grafikkarten

powercolor logo klein 
Bekannt für ausgefallene Grafikkartenstudien zeigt PowerColor auch auf der Computex 2011 neue Projekte.

Mit der Radeon HD 6970x2 kombiniert PowerColor zwei vollständige Cayman GPUs samt jeweils 2 GByte GDDR5 auf einem PCB. Verbunden durch einen Lucid Chip sollen die GPUs rund 30 Prozent schneller als eine Nvidia GTX 590 sein. Auffallend ist dabei vor allem das riesige PCB und die drei 8-Pin Stromanschlüsse die dieses Biest mit Energie versorgen. Für eine entsprechende Kühlung soll ein Kühlsystem aus zwei verschieden großen Axiallüftern und Heatpipenkühlern sorgen. Bei den Taktraten setzt PowerColor auf die volle Leistung des Cayman Chips und taktet die GPUs mit 880 MHz und den Speicher mit 1375 MHz. Zu unserer Freude war die gezeigte Karte bereits lauffähig und im Crossfire-Verbund in einem Testsystem zu sehen.

     
(*klick* zum Vergrößern)


Als weiteres Schmankerl zeigte PowerColor eine Radeon HD 6870x2. Basierend auf zwei vollständigen Barts-GPUs soll die Karte zwischen 15 und 30 Prozent schneller als eine Nvidia GTX 580 sein. Bei den Taktraten setzt PowerColor auf den Referenztakt und betreibt die GPU mit 900 MHz und die 2x1024 MByte GDDR5 Speicher mit 1050 MHz. Laut PowerColor könnte die Radeon HD 6870x2 bereits im August zu einem Preis unterhalb der GeForce GTX 580 auf den Markt kommen.

  
(*klick* zum Vergrößern)



Neben den Eigenkreationen stellt PowerColor mit der SCS 3 eine passiv gekühlte Radeon HD 6850 und für besonders enge Computersysteme eine Radeon HD 6850 im Single-Slot Design vor. Beide Karten arbeiten im Referenztakt und sollen ab sofort im Handel verfügbar sein. Die Single Slot Variante ist bereits im Technic3D Preisvergleich für rund 156 Euro gelistet, die passiv gekühlte Variante ist bisher nicht gelistet.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Mit der LCS HD 6990 war auch eine Wassergekühlte Variante der Radeon HD 6990 mit Taktraten des ÜBER-Mode zu sehen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.