Asus stellt neue ROG MATRIX GTX 580 Platinum offiziell vor

ASUS hat heute die neue ROG MATRIX GTX 580 Platinum offiziell vorgestellt. Diese neue Grafikkarte für das Topsegment verwendet die NVIDIA Geforce GTX 580 GPU. Bei dem verwendeten Grafikprozessor handelt es sich um den GF110, die leistungsfähigste NVIDIA single GPU.

Asus Taktet die GPU mit 816 MHz, was einer Übertaktung im Vergleich zum Refernzdesign um 44 MHz beziehungsweise um 5,7 Prozent entspricht. Die 1,5 GB GDDR5 Speicher sind mit 1,2 GHz getaktet, also um beachtliche 200 MHz beziehungsweise 20 Prozent übertaktet. Außerdem will ASUS die Platine komplett neu entwickelt haben, um den Übertaktungsspielraum zu erweitern und die Lebensdauer zu verdoppeln. Des weiteren setzt ASUS seine "19-Phasen Super Alloy Power" Technologie ein um in Verbindung mit den zwei mächtigen Lüftern der "DirectCU II" Kühlung die Temperatur von kritischen Bauteilen spürbar abzusenken.

(*klick* zum Vergrößern)


Die im dezenten Schwarz roten Design präsentierte Grafikkarte verfügt natürlich über DirectX 11 und OpenGL 4.1 Fähigkeiten. Grafiksignale werden über 2xDual-Link-DVI, 1xHDMI und 1xDisplayPort nach außen geführt. Die Grafikkarte belegt aufgrund ihres sehr voluminösen Kühlkörpers drei Slots.

Die Karte hat die Abmessungen (LxBxH) 290mm x 153mm x 61mm und soll ab sofort zu einem Preis von 489€ in Deutschland und der Schweiz verfügbar sein. Die offizielle Modellbezeichnung lautet ASUS MATRIX GTX 580 P/2DIS/1536MD5.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.