Club 3D kündigt die GeForce GTX 560Ti Green Edition an


Club 3D kündigt mit der GeForce GTX 560Ti Green Edition eine neue sparsame Grafikkarte an.

Der niederländische Hersteller Club 3D kündigt mit der GeForce GTX 560Ti in der Green Edition wieder eine neue Version seiner sparsamen Grafikkarten an. Laut eigener Aussage kann die neue Karte eine um bis zu 10 Prozent geringere Leistungsaufnahme gegenüber dem nVidia-Referenzmodell vorweisen. Dies soll vor allem den effizienten und qualitativ hochwertigen Komponenten mit geringerer Verlustleistung zu verdanken sein. An den Taktraten von 822/1645/4000 MHz (GPU/Prozessor/Speicher) wurde gegenüber dem Standard-Modell zumindest nichts verändert. Mit Abmaßen von 168 x 117 x 38 Millimetern ist die Grafikkarte recht kompakt gehalten. Mit 1024 MB GDDR5-Speicher ausgestattet unterstützt sie Auflösungen bis zu 2560x1600. Für einen leisen Betrieb der 455 Gramm schweren Karte soll der verbesserte, hauseigene CoolStream-Kühler mit 2 Heatpipes sorgen. An Anschlüssen bietet die GeForce GTX 560Ti Green Edition zwei Dual Link DVI-I-Anschlüsse, einen Mini HDMI-Anschluss in der Version 1.4a und unterstützt zudem HDCP.



Die neue Club 3D GeForce GTX 560Ti Green Edition soll noch Ende September erhältlich sein. Ein Preis ist noch nicht bekannt. Im Technic3D-Preisvergleich ist die Club 3D GeForce GTX 560Ti in der Green Edition noch nicht gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.