Kommen NVIDIAs Kepler-GPUs früher als geplant?

Bisher ist kaum etwas über AMDs und nVidias kommende Grafikkarten-Generation bekannt. Selbst zum Launchtermin gibt es so gut wie keine Informationen. Nachdem nVidia grob das Jahr 2011 für den Start ihrer neuen Kepler-GPU-Architektur ankündigte, hieß es später schlicht "im Jahr 2012".

In letzter Zeit mehreren sich jedoch die Berichte, dass nVidia doch noch versuchen wird erste Modelle Ende des Jahres in die Händlerregale zu bringen. Es scheint nämlich zur Zeit so, dass versucht wird die aktuelle GTX 500-Serie abzuverkaufen, da die Preise stetig sinken.
Der Website "KitGuru" zu folge, sind die nVidia Kepler-GPUs bereits fertig für den Marktstart. Anscheinend möchte nVidia unbedingt noch in diesem Jahr starten, um vor AMDs kommender Southern-Islands-Architektur am Start zu sein. Offenbar geht nVidia davon aus, dass die neuen AMD-GPUs erst 2012 verfügbar sein werden, wobei ein Launchtermin Ende 2011 immer wieder durchs Netz kursiert.
Der Wahrheitsgehalt der News lässt sich schlecht prüfen. Es ist davon auszugehen, dass AMD als auch nVidia, im Moment absichtlich Falschmeldungen in Umlauf bringen, um sich vom Konkurrenten nicht in die Karten schauen zu lassen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.