HIS präsentiert HD 6670 im Low-Profile-Format

logo
Eine weitere Grafikkarte des AMD-Boardpartners HIS auf Basis der Radeon HD 6670, wurde heute offiziell vorgestellt. Das Besondere an der Karte ist das verwendete Low-Profile-Fomat. Somit passt die Grafikkarte auch in kleine HTPC-Gehäuse.



Zwei kleine, aktive Lüfter sind als Kühlsystem verbaut. Über die Lautstärke der kleinen Lüfter, die bislang oft durch eine hohe Geräuschkulisse auffällig wurden, gibt es keine Informationen. HIS spricht in der Pressemitteilung im Bezug auf das Kühlsystem lediglich von einer „magnify cooling performance“. Etwas verwunderlich ist die Kühllösung, da es bereits zahlreiche Radeon HD 6670 Karten gibt, die mit einer passiven Kühlung auskommen. Selbst HIS hat solch ein Modell im Portfolio. Zukünftige Tests werden zeigen, wie sich die Lösung mit zwei kleinen, aktiven Lüfter in der Praxis schlägt.
Die technischen Details halten keine Besonderheiten parat. Die GPU taktet mit einem Referenztakt von 800 MHz, wie es bei der Radeon HD 6670 üblich ist. Insgesamt stehen 1.024 MByte GDDR5-Speicher zur Verfügung, welcher effektiv mit 4.000MHz getaktet ist. Mittels eines 128-Bit-Speicherinterface ist der Speicher an die GPU angebunden.
Der Lieferumfang umfasst neben einem Handbuch und einer Treiber-CD, unter anderem zwei zusätzliche Slot-Blenden.
Ein Preis ist bislang nicht bekannt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.