Finale Spezifikationen der AMD Radeon HD 7970 geleakt

amd logo klein
Kurz nach einem vermeintlichen Presse-Briefing zur neuen AMD Radeon HD 7900-Serie ist auch schon die erste, eigentlich noch mit einer Sperrfrist belegte, Folie zur neuen Grafikkarten-Generation aus dem Hause AMD aufgetaucht. Die Folie gibt die vermeintlich finalen Spezifikationen des neuen Flaggschiffs Radeon HD 7970 preis.


hd7970 folie 01


Die AMD Radeon HD 7970 soll demnach über 2048 Streamprozessoren, die in 32 Clustern organisiert sind, verfügen. Insgesamt sollen 3072 MByte GDDR-5-Grafikspeicher verbaut sein, der über einen 384-Bit breiten Datenbus an die GPU angebunden sein soll. Takten soll das neue Top-Modell mit 925 MHz Chiptakt und 1375 MHz Speichertakt. Die Leistungsaufnahme sticht besonders ins Auge. Im Idle-Modus soll die neue "Southern Islands"-Architektur lediglich 3 Watt konsumieren und damit deutlich unter aktuellen Grafikkarten rangieren. Unter Last soll dagegen die 300 Watt-Marke als oberste Grenze gelten. Um eine zuverlässige Stromzufuhr zu garantieren sind ein 8- und ein 6-Pin-PCI-Express-Stromstecker verbaut. An Video-Ausgängen stehen ein DVI-Ausgang, zwei mini-DisplayPort-Anschlüsse und ein HDMI-Port zur Verfügung.
Die gesamte Computing-Power der HD 7970 soll dabei 3,5 Teraflops betragen. Zum Release-Date der Karte gibt es allerdings immer noch keine zuverlässige Informationen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 5
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.