Nvidia Kepler kommt nicht vor Ende März Update: Launch offenbar vorverlegt

Nvidia Logo klein 
Auch mit den kommenden Kepler Grafikkarten lässt sich Nvidia Zeit. Während AMD bereits am 22. Dezember die HD 7970 offiziell vorgestellt hat und diese seit dem 9. Januar im Handel verfügbar ist, soll es im grünen Lager noch bis Ende März dauern.

Laut den Kollegen von PCWorld scheint Nvidias Zurückhaltung der Produktion der Chips geschuldet zu sein, denn Gerüchten zufolge will man erst dann den Markt betreten, wenn diese auch in ausreichender Menge bereitgestellt werden können. Ob das eine freie Entscheidung war oder ob Schwierigkeiten bei der Fertigung den Marktstart verschieben, ist nicht bekannt.

Höchstwahrscheinlich lässt Nvidia im März, passend zur CeBIT, den Vorhang fallen und präsentiert Kepler der Öffentlichkeit.

UPDATE 17.01.2012:

Laut den Kollegen von Notebookjournal wurde der Launch der GeForce GTX 680 offenbar auf Ende Februar vorverlegt. Warum genau dieser Termin gewählt wurde, bleibt ein Rätsel. Immerhin hätte man mit der CeBIT das richtige Event um die neue Grafikkartengeneration als Highlight vorzuführen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 1
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.