Erste Radeon HD 7950 Benchmarks aufgetaucht

amd logo klein
Die bekannte Gerüchteküche OBR-Hardware.com ist offensichtlich an erste Benchmarkergebnisse der AMD Radeon HD 7950 gelangt. Der kleine Bruder der Radeon HD 7970 wird voraussichtlich am 31. Januar offiziell vorgestellt.

Die geleakten Benchmarks umfassen Ergebnisse der Radeon HD 7950 im 3DMark Vantage, 3DMark11 und im Unigine Heaven-Benchmark. Laut OBR-Hardware.com lief die Radeon HD 7950 mit 3 Gigabyte Videospeicher mit dem angeblich offiziellen Referenztakt von 800 MHz GPU-Takt und 5000 MHz Speichertakt. Als Testsystem soll ein Intel Core i7-3930K-Prozessor mit 4,2 GHz, ein Asus Rampage IV Extreme und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher, der mit 1950 MHz bei CL9 betrieben wurde, zum Einsatz gekommen sein.



Des Weiteren will OBR-Hardware.com in Erfahrung gebracht haben, dass AMD für übertaktete Varianten der Radeon HD 7950 einen maximalen Chiptakt von 900 MHz und einen maximalen Speichertakt von 5000 MHz angeordnet hat. Vermutlich um so zu verhindern, dass übertaktete Radeon HD 7950 Karten der Radeon HD 7970 zu nahe kommen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.