EVGA GeForce GTX 680 Classified abgelichtet

evga klein Nachdem bereits zahlreiche Hersteller modifizierte Modellvarianten der NVIDIA GeForce GTX 680 präsentiert haben, hat nun auch EVGA eine eigene Interpretation der GeForce GTX 680 gezeigt. Die Grafikkarte hört auf den Namen EVGA GeForce GTX 680 Classified und wird mit Sicherheit auf den Overclocking-Markt abzielen.

Zu den Features der GTX 680 Classified zählen unter anderem 4 GByte Videospeicher und eine 14-phasige Stromversorgung. Versorgt wird der neuste Ableger der Classified-Reihe mit zwei 8-Pin-Stromanschlüssen. In Kombination mit dem PCIe-Steckplatz kann die GTX 680 Classified also in der Theorie stattliche 375 Watt Verbraten.
Auf dem publizierten Bild ist des Weiteren der obligatorische EVbot-Anschluss zu erkennen. Ebenfalls sind offenbar Messpunkte zur Spannungsmessung mittels eines externen Spannungsmessgerätes vorhanden. Besonders Overclocker werden sich über das Feature-Lineup freuen.

Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.