AMD Radeon HD 7970 X2 in der Pipeline

amd logo klein Laut dem türkischen Hardwaremagazin "Donanimhaber" sollen AMDs Boardpartner auf eigene Faust ein Dual-Chip-Modell auf Basis der Radeon HD 7970 entwickeln. Obwohl die Radeon HD 7970 bereits seit letztem Jahr im Handel ist, ist bislang dennoch kein Dual-Chip-Modell auf dem Markt.

Dies scheint die Boardpartner von AMD allerdings so zu stören, dass sie nun eigenständige Grafikkarten-Designs mit zwei Radeon HD 7970-Chips anbieten möchten. Diese ungewohnte Eigeninitiative der Hersteller liegt laut "Donanimhaber" daran, dass nicht gewiss ist, wann und zu welchem Preis die Radeon HD 7990 letztendlich auf den Markt kommt. Bereits zum Launch der ersten Tahiti-GPU HD 7970 wurde als Releasedatum für die Dual-Chip-Karte lediglich "Coming Soon" genannt.

Diese Modelle sollen als AMD Radeon HD 7970 X2 vertrieben werden und sich von der geplanten Dual-Chip-Karte Radeon HD 7990 von AMD unterscheiden. Die geplanten HD 7970 X2 Grafikkarten sollen auf der im Juni in Taipeh stattfindenden Computex erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert werden. Genauere Details zu den Karten gibt es bisher jedoch noch nicht. Man kann aber davon ausgehen, dass die Taktraten und Spezifikationen zwei vollwertigen Radeon HD7970-Chips auf einem PCB vereint entsprechen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.