Nvidia zeigt Kepler-Techdemo „New Dawn“

Nvidia Logo klein 
Zum Start einer neuen Grafikkartengeneration veröffentlichen die Hersteller AMD und Nvidia gerne Techdemos, welche die grafischen Möglichkeiten einer neuen GPU aufzeigen sollen. Zum Start der GeForce GTX 680 war Nvidia damit offensichtlich noch nicht fertig und zeigte nur einen kurzen Ausschnitt, der den Inhalt offenbarte.

Mit der Kepler-Generation lässt Nvidia die bereits bekannte Elfe „Dawn“, die bereits beim NV30-Launch der GeForce 5800 Serie ihren Auftritt hatte, zurückkehren. In einem grafisch überarbeiteten Gewand zeigt Nvidia was mit der aktuellen Grafikchipgeneration alles machbar ist. Zur Darstellung verwendet man unter anderem vier Millionen Dreiecke - alleine das Haar besteht aus 40.000 DX11-tessellierten Strähnen.



Laut Nvidia ist ein SLI-System mit zwei GeForce GTX 670 die Mindestanforderung um die „New Dawn“ Techdemo in Echtzeit wiedergeben zu können.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.