Weitere Preissenkung von AMDs Radeon-Grafikkarten


Mit der nun bereits dritten Preissenkung der AMD Radeon 7700-, 7800- und 7900er-Grafikkarten werden die High-End-Pixelbeschleuniger immer erschwinglicher.

Nachdem AMD bereits im Juli und August die Preise der genannten Grafikkarten senkte, ist es nun anscheinend wieder einmal Zeit um AMDs Produkte gegenüber Konkurrent NVIDIA attraktiver zu machen. Dabei werden die Preise angefangen von der HD 7750 und 7770 auf 100 beziehungsweise 110 US-Dollar gesenkt, während die Mittelklasse in Form der HD 7850 und HD 7870 auf 200 respektive 240 US-Dollar gesenkt wird. Die Speerspitze alias HD 7950 und HD 7970 werden auf 290, sowie 410 US-Dollar vergünstigt. Die übertaktete Versionen HD 7950 Boost-Edition wird zukünftig für 310 Dollar und die HD 7970 GHz-Edition für 430 über die Ladentheke wandern.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.