KFA2 erweitert das eigene Geforce 6xx Portfolio

Mit gleich zwei neuen werksseitig übertakteten Grafikkarten der Geforce 6xx Familie erweitert KFA2 das Produktportfolio.

Die Geforce GTX 660 EX OC bringt 2 GB Speicher mit und basiert auf der bereits im Handel erhältlichen Ti Version. Im Unterschied zur Standard-Version besitzt die Karte jedoch einen Custom PCB, der laut Hersteller ein verbessertes Layout mitbringt. Zur Kühlung kommt ein Aluminium-Kühlkörper mit dreifach Heat-Pipes zum Einsatz, auf dem ein Dual-Fan-System installiert ist und für optimale Belüftung der verbauten Komponenten sorgt. Die Basistaktung der GPU liegt bei 1006 MHz und 1072 MHz bei Verwendung der Boost-Option.



Die kleine Geforce GTX 650 EX OC hat 1 GB Speicher an Bord und taktet GPU-seitig bei 1110 MHz. Laut Hersteller bietet die Karte für Mainstream PC-Gamer ausreichend Leistung bei gleichzeitig attraktivem Preis.



Erhältlich sind die beiden Karten bei Alternate und kosten 234,90 Euro (Geforce GTX 660 EX OC) und 119,90 Euro (Geforce GTX 650 EX OC). Für beide Karten gibt der Hersteller 2 Jahre Garantie.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.