VTX3D stellt HD7990 vor

Der taiwanesische Hersteller VTX3D hat mit der HD7990 eine neue Highend-Grafikkarte basierend auf AMD's Radeon HD 7000 Serie vorgestellt.

Die Karte bringt neben den beiden mit serienmäßig 900 MHz getakteten GPUs auch 6 GB GDDR5 Speicher mit, der mit 1375 MHz taktet. Zusätzlich erlaubt der Hersteller dem User eine Hardware-Übertaktung mittels Bios-Switch, wodurch der Kerntakt der GPUs um jeweils 25 MHz angehoben wird. Die Spannungsversorgung der Karte ist entsprechend auf hohe Stabilität und Zuverlässigkeit getrimmt und VTX3D achtet außerdem auf gute Kühlung der GPUs, damit die Temperaturen unter Last in einem annehmbarem Rahmen bleiben. Hierfür kommt für die Lüfter eine digitale Pulseweitenmodulation (PWM) zur Anwendung.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.