KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4 gesichtet

KFA2 Logo kl 
Mit der GTX 680 LTD OC V4 rückt KFA² noch ein Stück weiter vom Referenzdesign. Der neue Ableger der Nvidia GeForce GTX 680 setzt auf ein ansehnliches weißes PCB mit großem Lüfter und hoher Übertaktung ab Werk.

Die KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4 ist ein durch und durch designter Grafikbeschleuniger. Sowohl die große Kühlerkonstruktion, als auch die drei Axiallüfter sind passend zum weißen PCB der Grafikkarte lackiert. Abgesehen von der Farbgebung werden keine weiteren Unterschiede zur GTX 680 LTD OC genannt. Das lässt darauf schließen, dass die GK104-GPU mit 1.100 MHz (Boost: 1.176 MHz) anstatt der 1.006 MHz im Referenzdesign arbeitet. Die 2 GByte GDDR5-Speicher bleiben demnach bei 6.008 MHz.

    


Laut den Kollegen von Hexus soll die Grafikkarte im Januar 2003 in den Handel kommen. Hierzulande ist die KFA² GeForce GTX 680 LTD OC V4 bereits im Preisvergleich gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.