AMD: Radeon HD 7790 geplant?

Offenbar plant AMD eine neue Mittelklasse Grafikkarte mit dem Namen Radeon HD 7790, zumindest, wenn man aktuellen Gerüchten Glauben schenkt.

Die Meldung macht gerade im Netz die Runde und scheint auch nicht so abwegig zu sein. Aktuell hat AMD zwischen der Radeon HD 7770 und Radeon HD 7850 noch Platz - sowohl was die Performance als auch was den Preis angeht. Genau in diese Lücke soll die Radeon HD 7790 stoßen.

Die Karte soll auf der Bonaire XT GLU basieren und von den Partnern nur mit den Referenztakten angeboten werden. Der Grund könnte darin liegen, dass die Radeon HD 7790 von der Performance her nahe an der Radeon HD 7850 liegen wird, übertaktete Modelle könnte diese dann überholen oder potentielle Kunden der teureren Radeon HD 7850 zumindest vom Kauf abhalten.

Allzu lange wird es den Gerüchten zufolge auch nicht mehr dauern, denn wie es heißt, soll die Radeon HD 7790 bereits im April auf den Markt kommen. Denkbar wäre, dass AMD die Karte bereits auf der CeBIT offiziell ankündigt. Es wäre zumindest ein sehr passender Termin.

Einen offiziellen Kommentar seitens AMD gibt es natürlich noch nicht.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.