ZOTAC kündigt Faceliftversion der GTX 680 AMP! Edition an

zotac logo k 
Die ZOTAC GeForce GTX 680 AMP! ist bereits seit einiger Zeit erhältlich, war bis dato aber mit einem relativ lauten Kühlsystem ausgestattet. Nun hat man die GTX 680 AMP! ein "Facelift" verpasst und die Grafikkarte überarbeitet.

ZOTAC bringt die überarbeitete Version der Grafikkarte unter exakt derselben Bezeichnung auf dem Markt. Anders als beim bisherigen Modell, hat man der GTX 680 AMP! einen neuen Kühler spendiert, der nicht nur leiser, sondern auch flacher ist. Während der alte Kühler rund eineinhalb PCI-Slots in Beschlag genommen hat, belegt die neue Kühllösung nur noch den nächstgelegenen PCI-Slot.

ZT 60105 10P image7 

Den neuen Kühler hat ZOTAC auf den Namen „Dual Silencer“ getauft. Dieser soll neben einer besseren Kühlleistung auch eine deutlich niedrigere Betriebslautstärke im Vergleich zum Vorgänger bieten. Die Dual-Slot-Kühllösung setzt dabei auf einen Aluminiumblock, zahlreiche Kühl-Lamellen, Kupfer-Heatpipes und zwei Axial-Lüfter. Die restlichen Spezifikationen hat man beibehalten, so taktet die GPU weiterhin mit 1.110 MHz im Base- und bis zu 1.176 MHz im Boost-Clock. Weiter stehen der GPU 2.048 MByte GDDR zur Verfügung, die mit effektiven 6.608 MHz angesteuert werden. Als Ausgänge stellt die ZOTAC GeForce GTX 680 AMP! zwei DVI, eine HDMI und einen Display-Port Ausgang zur Verfügung.

   


Als kleine Besonderheit liegt dem Lieferumfang ein Download-Coupon für Assassins Creed 3 bei. Wann und zu welchem Preis ZOTAC die neue Grafikkarte in den Handel bringt, ist aktuell noch nicht bekannt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.