Club 3D stellt erste '13Series Grafikkarte basierend auf AMD Radeon HD7790 Chipsatz vor

Club 3D hat eine HD7790 basierte Grafikkarte vorgestellt, die zugleich den Auftakt der neu etablierten '13Series bildet.

Die neue '13Series wird von Club 3D als White Label Serie, die bereits seit einiger Zeit am Markt erhältliche Black Label PokerSeries, ergänzen und günstigere Preise bieten. Die erste Grafikkarte der neuen Serie bildet hierbei eine auf AMD's neuem Radeon HD7790 basierte Karte, die von Club 3D als Lückenfüller zwischen der HD7770 und der HD7850 Serie angesehen wird. Mit 40 Prozent mehr Streamprozessoren und einer höheren Speicherbandbreite bei gleichzeitig höheren Taktraten, wird die Karte laut Hersteller ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis haben und dabei dem Spieler die Möglichkeit geben, alle aktuellen DirectX 11 Spiele ohne Leistungseinbußen in Full HD Auflösung spielen zu können.



Die technischen Daten lassen sich der Club 3D Radeon HD7790 '13Series Produktpage entnehmen.

Hinsichtlich Verfügbarkeit und Preis gibt es seitens Club 3D bislang keine Informationen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.