XFX Radeon R9 270 gesichtet

amd logo klein 
Laut aktuellen Angaben will AMD erst morgen die Radeon R9 270 vorstellen, doch nun ist in den Tiefen des Internets bereits die Abbildung einer XFX Radeon R9 270 aufgetaucht.

Schenkt man den aktuellen Angaben zu den Restriktionen bei der Veröffentlichung der Radeon R9 270 glauben, sollen die Boardpartner gar erst am Donnerstag, also einen Tag nach der offiziellen Vorstellung, ihre Grafikkarten präsentieren dürfen. Allem voran sind nun Abbildung von zwei XFX Radeon R9 270 Grafikkarten aufgetaucht, die sich lediglich im Kühlsystem unterscheiden.

xfx r9 270 videocardz xfx r9 270 videocardz 2 

Beide Modelle setzen auf AMDs „Curacao“-GPU die 1.280 Streamprozessoren, 80 TMUs und 32 ROPs bereitstellt. Diese ist im Grunde nichts anderes als eine umbenannte „Pitcairn“-GPU. Als Speicher kommen 2.048 MByte GDDR5 zum Einsatz, die über ein 256 Bit Interface an die GPU angebunden sind und mit effektiv 5.600 MHz arbeiten. Die GPU soll mit bis zu 1.000 MHz arbeiten und damit leicht schneller sein als AMDs Referenzkarte, die mit bis zu 975 MHz arbeiten soll.

Beide Grafikkarten sollen am kommenden Donnerstag offiziell vorgestellt werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.