Gigabyte kündigt Radeon R9 270 Overclock Edition an

Nachdem vor zwei Tagen endlich offiziell das NDA zur Radeon R9 270 gefallen ist, kündigt nun auch Gigabyte ein eigenes Custom-Modell der Serie an.

Gigabyte setzt bei der Radeon R9 270 Overclock Edition auf eine Weiterentwicklung des WindForce Kühlers. Der WindForce 2X getaufte Kühler setzt auf zwei wuchtige 100mm Lüfter, welche die „Curacao XT“ GPU zusammen mit dem wuchtigen Kühlkörper auf Temperatur halten sollen. Weiter stehen insgesamt 2.048 MByte GDDR5 Videospeicher zur Verfügung, der über ein 256 Bit breites Speicherinterface an die GPU angebunden ist.

Gigabyte Radeon R9 270 Overclock Edition

Den Boost-Takt hat Gigabyte bei seiner Overclock Edition von 925 auf 975 MHz angehoben, der Takt des Videospeichers bleibt mit 1.400 MHz unverändert. Mit dem hauseigenen Overclocking-Tool „OC GURU II“ bietet Gigabyte auch gleichzeitig ein Tool an um noch mehr Leistung aus dem Grafikbeschleuniger zu holen. Die Grafikkarte ist ab sofort für rund 165 Euro im Handel erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.