Demnächst Nvidia GeForce GTX 780 Ti mit 6 GB?

Die Gerüchte um eine vermeintliche GeForce GTX 780 Ti mit 6 GByte Speicher gewinnen wieder an Fahrt.
GeForce GTX 780 Ti

Demnach soll die Grafikkarte kommen, sobald der verfügbare Bestand an GeForce GTX Titan Grafikkarten aufgebraucht ist. Diese war bis dato die einzige Grafikkarte die Anwendern einen 6 GByte großen Videospeicher bot und wurde auch nach Markteinführung der GeForce GTX 780 Ti nicht eingestellt.

Mit der Einführung einer 6 GByte Variante der GeForce GTX 780 Ti würde als einzige Restriktion gegenüber der GeForce GTX Titan die beschnittene Double-Precision-Leistung bleiben, die allerdings nur für Anwender im professionellen Bereich, die entsprechende GPGPU-Anwendungen nutzen, Relevanz haben sollte. Für Spieler bietet die GeForce GTX 780 Ti mehr Performance, denn als einzige Grafikkarte in Nvidias Portfolio arbeitet diese mit einem vollständig aktivierten GK110 Chip.

Den Gerüchten zu Folge wird es aber keine besondere Version der GeForce GTX 780 Ti geben, lediglich ein Modell mit eben doppeltem Videospeicher. In der jungen Vergangenheit war hier immer wieder die Rede von einer „Black Edition“ gewesen, dies soll aber nicht zutreffen. Wann und zu welchem Preis ein derartiges Modell auf dem Markt verfügbar sein wird, ist derzeit noch unklar. Hier fehlt es noch an einer offiziellen Ankündigung durch Nvidia.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.