Watch Dogs kostenlos beim Kauf einer NVIDIA GeForce Grafikkarte

Mit Watch Dogs hat sich NVIDIA wohl einen der Blockbustertitel für 2014 gesichert. Kunden die einen neuen GeForce Grafikbeschleuniger kaufen, erhalten bei ausgewählten Händlern künftig einen Downloadcoupon für den Titel.

Vergangene Woche hat AMD sein „Never Settle Forever“ – Programm ausgebaut, NVIDIA zieht hier nun mit Watch_Dogs nach. Das GeForce GTX „Watch_Dogs“ – Bundle ist ab sofort bei einigen Onlinehändlern und Komplettsystemanbietern erhältlich. Eine genaue Kooperationsliste kann direkt bei NVIDIA eingesehen werden.

Beim Kauf einer GeForce GTX Titan Black, Titan, 780 Ti, 780, 770, 760, 690, 680, 670, 660 Ti oder 660 erhalten Kunden künftig einen Downloadcoupon für Watch_Dogs als Beilage. Eingelöst werden kann der Gutschein direkt bei NVIDIA, hierfür muss lediglich das entsprechende Formular ausgefüllt werden.



Wer Watch_Dogs auf dem PC mit voller Grafikpracht genießen möchte, der braucht laut Jonathan Morin, Creative-Director bei Ubisoft, leistungsstarke Hardware. Laut ihm sollte man mindestens einen Intel Core i7 4770K und GeForce GTX 780 sein Eigen nennen, um Watch_Dogs in der höchsten Grafikqualität ruckelfrei spielen zu können. Darüber hinaus wird die PC-Version einige Features aktueller NVIDIA-Technologien unterstützen, so soll HBAO+ (Horizon-Based Ambient Occlusion) für schicke Beleuchtungseffekte, realistische Schatten und eine ausgeprägte Tiefendarstellung sorgen und TXAA das Kantenflimmern an Straßenlaternen, Bäumen und Gebäuden reduzieren. Am 27. Mai wird der Titel für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 erscheinen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.