BIOSTAR Gaming Z97X Mainboard mit USB 3.1 angekündigt

BIOSTAR kündigt mit dem Gaming Z97X ein neues Mainboard speziell für Gamer an. Bepackt mit zahlreichen Features, darunter die Gaming Commander Box und USB 3.1 will der taiwanische Hersteller auf Kundenfang gehen.

Laut BIOSTAR ist das Gaming Z97X das erste komplett für diesen Kundenkreis konzipierte Mainboard. Dabei will BIOSTAR aber mehr als nur Wert auf eine ansprechende Optik gelegt haben, denn vor allem die Features sollen hier den Unterschied machen.


Mit an Board ist USB 3.1, eine Weiterentwicklung von USB 3.0 mit der doppelten Datenrate (10 GBps) und weiterhin Abwärtskompatibel, drei PCI-Express 3.0 X16 Slots, PCIe M.2 Support, eine SATA Express Schnittstelle, zwei Ethernet-Anschlüsse, darunter einmal Killer LAN sowie Intel LAN, sowie BIOSTARs Hi-Fi Audio Technologie.

Weiter liegt dem BIOSTAR Gaming Z97X eine Gaming Commander Box bei. Diese Box findet ihren Platz in einem freien 5,5 Zoll Einschub und bietet einige Zusatzfunktionen. Darunter einen unabhängigen USB DAC, sowie zwei dedizierte 3,5mm Klinke Anschlüsse (MIC/Line-out). Zusätzliche Knöpfe ermöglichen die Lautstärkeregelung, der XLouder Knopf bietet einen on-the-fly Mikrofon-Boost. Darüber hinaus ist eine Diagnose LED für Prozessor, Arbeitsspeicher und Grafikkarte zu finden. Die beiliegende Gaming Commander Software soll die Features benutzerfreundlich verfügbar machen.

Overclocking soll mit dem Gaming Z97X kein Problem sein. Wertige Komponenten, eine 12 Phasen Spannungsversorgung für die CPU, spezielle Overclocking Software und ein LN2-Switch für extreme Overclockingversuche gehören zur Ausstattung.

Das BIOSTAR Gaming Z97X soll demnächst erhältlich sein. Einen Preis und genauen Termin nennt BIOSTAR noch nicht.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.