Gigabyte präsentiert AMD-Boards mit USB 3.0 und SATA 6Gb/s

Gigabyte hat drei neue Boards für AMDs Sockel AM3 vorgestellt die über USB 3.0 und SATA 6Gb/s verfügen. Hierbei setzt Gigabyte auf die schon länger bekannten AMD Chipsätze RD790 (GA-790FXTA-UD5), RD780 (GA-790XTA-UD4) und RX780 (GA-770TA-UD3).

USB 3.0 wird auf Grund mangelnder Chipsatzintegration über einen NEC uPD720200-Controller, SATA 3.0 per Marvell 88SE9128 zur Verfügung gestellt. Diese werden scheinbar - Gigabyte gibt selber macht keine Angaben - mit jeweils einer einzelnen PCIe-Leistung angebunden und diese kann maximal 1Gb/s übertragen. Somit muss angenommen werden, dass über diese Controller angeschlossene Geräte nur weit unter ihrer versprochenen maximalen Leistungsfähigkeit von 5Gb/s für USB 3.0 und 6Gb/s für SATA 3.0 betrieben werden können.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die Produkte sind bis auf die beiden Controller baugleich mit ihren bereits erhältlichen Vorgängermodellen ohne SATA 6Gb/s und USB 3.0. Über Preise und Verfügbarkeit machte Gigabyte noch keine Angaben, auch in unserem Preisvergleich sind die Boards noch nicht zu finden.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.